Lieferanten

TRIAS ist autorisierter Partner der folgenden Unternehmen in alphabetischer Reihenfolge:

BaySand Logo

BaySand Inc.

BaySand mit Sitz im Silicon Valley ist ein privater Anbieter von ASIC Lösungen, die ausschließlich auf Basis von Metall konfigurierbare Zellen entwickelt werden, die auf der innovativen und bahnbrechenden, patentierten MCSC Technologie (Metal Configurable Standard Cell) basieren.

Die MCSC Technologie von BaySand erreicht im Vergleich zur Standardzellentechnologie für ASIC , ASSP  und SOC Designs eine gleiche oder geringere Chipfläche, einen gleichen oder geringeren Leistungsverbrauch und eine gleiche oder bessere Performance und das bei reduzierten Entwicklungskosten (NRE), Time-to-Market (TTM) und Designflexibilität.

Mit ihrer breiten Familie von MCSC IP, kundenspezifischen Designmöglichkeiten und Standardplattformen, bietet BaySand den notwendigen Umfang von Technologie- und Produktoptionen an, um Entwicklungsteams zu ermöglichen schnell ihre kundenspezifischen Komplettlösungen auf den Markt zu bringen und gleichzeitig zu helfen die Entwicklungskosten zu senken, Produktentwicklungszeiten zu reduzieren und Risiken durch Designflexibilität zu minimieren, um den sich schnell ändernden Produkt- und Marktanforderungen gerecht zu werden.

BaySand’s innovative Technologie, die bereits von marktführenden Unternehmen eingesetzt wird, verfügt über eine breite Palette von Prozesstechnologien und Herstellerpartnern, um den Kunden deutliche Vorteile gegenüber den heutigen Standarddesign- und Implementierungsprozessen zu bieten.

Weitere Informationen

Downstream Logo

DownStream Technologies, LLC

DownStream Technologies, LLC ist ein innovatives Software Unternehmen, dass sich darauf konzentriert, High-Tech-Unternehmen bei der Automatisierung des Leiterplatten Freigabeprozesses zu unterstützen. Sie liefern Lösungen, mit denen Entwicklungs- und Fertigungsteams zusammenarbeiten können, um Leiterplatten (PCB) in funktionsfähige, physische Produkte zu überführen.

Die Lösungen von DownStream definieren die Art und Weise neu, wie Ingenieure alle Daten und Ergebnisse zu einem Leiterplattendesignrelease aufbereiten und zur Leiterplattenfertigung weiterreichen. CAM350 bietet Verifikation, Optimierung und Generierung von Ausgangsfiles, um die Leiterplattenfertigung effizient voranzutreiben. BluePrint für Leiterplatten arbeitet mit CAM350 und Leiterplatten CAD  Systemen zusammen, um schnell die Erstellung umfangreicher, elektronischer Zeichnungen für die Herstellung, Montage und Inspektion von Leiterplatten zu ermöglichen.

Weitere Informationen

Logo Exostiv Labs

Exostiv Labs

Exostiv Labs spezialisiert sich auf innovative Lösungen für FPGA Design, FPGA Analyse und FPGA Debugging.

Die heutigen FPGA Komplexitäten erfordern eine neue Generation von Tools, die in der Lage sind, die relevantesten und umsetzbarsten Informationen aus Prototypen und FPGAs zu extrahieren.

Das Produkt EXOSTIV™ ist eine FPGA Debug Lösung mit extrem hoher Sichtbarkeit der FPGAs bei voller Betriebsgeschwindigkeit und auf jedem Board.

Exostiv Labs sitzt in Wavre, Belgien.

Weitere Informationen

Mentor Logo

Mentor Graphics Corporation

A Siemens business

Mentor Graphics Corporation, a Siemens Business, ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für das Design elektronischer Hardware und Software und bietet Produkte, Beratungsdienste und preisgekrönten Support für die weltweit erfolgreichsten Elektronik-, Halbleiter- und Systemhersteller.

Am 30. März 2018 gab Siemens den Abschluss der Übernahme von Mentor Graphics bekannt. Mentor wird mit Siemens PLM fusionieren, der Teil der Siemens Digital Factory, einem Geschäftsbereich der Siemens AG, ist.

Beide Einheiten werden separat betrieben, bis sie vollständig integriert sind.

Mit der Fusion fängt für Mentor ein neues Kapitel an. Einst ein Pionier in der elektronischen Designautomatisierung, ist Mentor jetzt ein integraler Bestandteil der Bewegung in Richtung des digitalen Unternehmens. Langjähriges innovatives Denken, eigene Produktentwicklung und die Weitsicht, in angrenzende Märkte zu investieren, zahlen sich aus. Mentor und sein einzigartiges Produktportfolio passen perfekt zu Siemens, um nicht nur die industrielle Digitalisierung voranzutreiben, sondern auch das Software-Portfolio zu erweitern.

Weitere Informationen

Omnify Logo

Omnify Software

Omnify Software, der führende Anbieter von Product Lifecycle Management Lösungen (PLM) für diskrete OEM Hersteller, hilft diesen dabei, Entwicklungszyklen zu verkürzen, Produktinnovationen zu beschleunigen und die Profitabilität zu verbessern. Das Engagement von Omnify für den Erfolg seiner Kunden hat zu einer einzigartigen Lösung geführt, die schnell implementiert und einfach zu bedienen ist, sowie eine offene Integrationsplattform bietet. Die webbasierte PLM Lösung bietet flexible Optionen in der Bereitstellung, wie auf lokalen-, gehosteten oder in der Cloud Servern.  Omnify ist für seinen ausgezeichneten Kundenservice bekannt und bietet mit einem Team erfahrener Technologieexperten hervorragende Schulung, Entwicklung und Support an.

Weitere Informationen

Logo Plunify

Plunify

Plunify ist ein Softwareunternehmen im Electronic Design Automation Markt mit Fokus auf FPGA Design. Es ist ein privat finanziertes Unternehmen das 2009 in Singapur gegründet wurde.  Plunify konzentriert sich mit auf die Anwendung von Algorithmen des maschinellen Lernens zur FPGA Timing Optimierung sowie Optimierung in der Nutzung der Logikelemente in FPGAs, um Designprobleme zu lösen und besser optimierte, effizientere Designs zu erzielen. Plunify hat nicht nur Niederlassungen in Singapur, Malaysia, China und Japan sondern  verfügt auch über ein Netz von Vertriebsrepräsentanten, das alle wichtigen Märkte abdeckt - wie z.B. TRIAS in Deutschland für Zentraleuropa und TRIAS in Rumänien für Südost Europa. Plunify ist Teil der Xilinx Alliance und der Intel EDA-Partnerprogramme.

PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

InTime ist eine Machine-Learning-Software, die FPGA Timing und Performance optimiert. FPGA-Tools wie Vivado™, Quartus™ und ISE™ bieten massive Optimierungsvorteile mit den richtigen Einstellungen und Techniken. InTime nutzt maschinelles Lernen und integrierte Intelligenz, um solche optimierten Strategien für Synthese und Place-and-Route zu identifizieren. Es lernt aktiv von den Ergebnissen, um sich im Laufe der Zeit zu verbessern und extrahiert mehr als 50% mehr Designperformance aus den FPGA-Tools.

Plunify Cloud ist eine Plattform, die die technischen und Sicherheitsmanagementaspekte beim Zugriff auf eine Cloud-Infrastruktur vereinfacht. Es ermöglicht jedem FPGA-Entwickler, FPGA-Anwendungen in der Cloud zu kompilieren und zu optimieren, ohne dabei ein IT-Experte sein zu müssen. Dies wird mit einer Reihe von Cloud-fähigen Tools wie dem FPGA Expansion Pack und AI Lab erreicht, die einfachen Zugriff auf die Cloud erlauben, ohne die Belastung durch eine komplexe IT-Infrastruktur- und aufwendige Softwarewartungen.

Weitere Informationen

Siemens Partner Logo

Siemens Industry Software

Digital Factory Division I Software                             

Das Ziel der Digital Factory Division (DF) ist ein Portfolio von Hardware und Software Produkten bereitzustellen, das eine nahtlose datentechnische Verbindung zwischen Entwicklung, Produktion und Lieferanten ermöglicht.

Die Bedeutung der datentechnischen Integration der Wertschöpfungsketten in der Industrie wird zukünftig enorm zunehmen und zu einer Überlebensvoraussetzung für entwickelnde / produzierende Unternehmen werden. Das Ziel der Division Digital Factory ist ein Portfolio von Hardware und Software Produkten bereitzustellen, das eine nahtlose datentechnische Verbindung zwischen Entwicklung, Produktion und Lieferanten ermöglicht. Die vollständige digitale Repräsentation der physischen Wertschöpfungskette ist das ultimative Ziel von Siemens. Seine Lösungsplattform dafür nennen sie „Digital Enterprise“.

Siemens PLM Software unterstützt Unternehmen aller Größen weltweit dabei, ihr Geschäft zu transformieren und innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Siemens Kunden sind besser gerüstet, um den Herausforderungen der Digitalisierung erfolgreich zu begegnen. Siemens Lösungen optimieren Kundenprozesse von der Planung und Entwicklung über die Herstellung und den Lebenszyklus bis hin zur Realisierung von Innovationen.

Marktsegmente, die Siemens unterstützt

Das Siemens Produkt- und Dienstleistungsportfolio erstreckt sich über den gesamten Lebenszyklus und alle Aspekte, die mit den heutigen komplexen Produkten verbunden sind. Und während die Digital Innovation Platform den Rahmen für die Integration dieser Lösungen bietet, dienen sie auch als Best-in-Class-Produkte in diesen spezifischen Märkten.

  • Product Lifecycle Management – PLM
  • Electronic Design Automation – EDA
  • Computer-aided Design – CAD
  • Simulation
  • Application Lifecycle Management – ALM
  • Internet of Things – IoT
  • Performance Analytics

Weitere Informationen