Unternehmen | Über uns

Seit 1989 bietet TRIAS mikroelektronik GmbH innovative Produktlösungen für die Entwurfsautomatisierung (EDA) in den Bereichen FPGA Design und IC Design, wie auch für den Entwurf von Verkabelungssystemen (Kabelbaum) und Bordnetzen an.  2006 expandierte die TRIAS durch die Gründung der Tochtergesellschaft TRIAS microelectronics SRL in Rumänien.  Im Jahr 2019 haben wir weiter expandiert, durch die Gründung von Tochtergesellschaften in Österreich und der Schweiz.

Ergänzend zu den EDA (Electronic Design Automation) Themen, bieten wir mit unseren ALM- (Application Lifecycle Management) und PLM (Product Lifecycle Management) Lösungen eine durchgängige, überwachende Begleitung von Software-Anwendungen und Produkten über den gesamten mechatronischen Produktentstehungsprozess an.

Weiterbildung ist ein wichtiges Thema und so bilden wir unsere Kunden in innovativen Design- und Verifikationsprozessen aus, wie auch im Umgang mit unseren EDA-, ALM- und PLM Lösungen.

Erfahrene TRIAS Ingenieure unterstützen unsere Kunden durch technischen Support, in der Beratung und den Services rund um unsere Lösungen.

Unsere Kunden sind hauptsächlich kleine und mittelständige Unternehmen (KMUs), die in den Industriemärkten Maschinenbau, Luftfahrt, Fahrzeugbau, medizinische Geräte, Automatisierung, Informationstechnologien, Robotik, Verteidigungssysteme tätig sind und Hightech Elektronik betreiben.

Unsere Lösungen sind die Basis für die Digitalisierung in der Produktentwicklung - zum digitalen Zwilling.

Darin liegt unsere Zukunft.

KURZE FAKTEN

  • Gegründet 1989
  • Seit 1999 Vertriebspartner von Mentor Graphics heute Mentor - A Siemens Business
  • Gründung des Tochterunternehmens in Rumänien in 2006
  • Seit 2018 Vertriebspartner Siemens Digital Industries Software, Deutschland
  • Seit 2019 Vertriebspartner Siemens Digital Industries Software, Österreich und Schweiz
  • Gründung der Tochtergesellschaften in Österreich und der Schweiz in 2019