Blog

FPGA Verification Day 2020 – Live Online

  • 8. Oktober 2020

Seit Anfang des Jahres hält uns die Corona Krise davon ab persönliche Kontakte zu pflegen – und so mußte auch der diesjährige FPGA Verification Day auf die digitale Schiene geschoben werden.

weiterlesen

Requirements Management

  • 16. Juni 2020

Requirements Management (oder deutsch Anforderungsmanagement) ist eine von den 9 Haupt-Managementdisziplinen, die Entwicklungsprozesse effizient und sicher machen. Die Anforderungen stehen dabei ganz am Anfang des Prozesses, woraus folgt, dass der Gesamtprozess umso reibungsloser und fehlerfreier durchlaufen wird, je sorgfältiger die Requirements erfasst und formuliert wurden.

weiterlesen

Collaboration im Lifecycle Management in Zeiten von Homeoffice

  • 31. März 2020

Collaboration ist im Lifecycle Management ein Konzept, nach dem Entwicklungs-Teams, deren Mitglieder räumlich und zeitlich voneinander getrennt sind, dennoch gemeinsam arbeiten können, da sie Tools verwenden, mit denen jedes Teammitglied jederzeit Zugriff auf den aktuellsten Entwicklungsstand hat.

Diese Idee ist eigentlich gar nicht mehr neu, doch gerade im Frühling 2020 ist sie wichtiger als je zuvor, da die Corona-Krise einen Großteil aller Angestellten in Tech-Unternehmen zwingt, vom Homeoffice aus zu arbeiten.

weiterlesen

Wenn es nicht Corona wäre, wäre es ein anderer

  • 13. März 2020

Es ist im Moment schwer über etwas anderes nachzudenken, und daher kann ich nur über das schreiben, über was ich denke.  Daher schreibe ich über den Corona Virus.

weiterlesen

Wir sind Siemens Smart Expert Partner im Bereich Kabelbaumentwicklung

  • 14. November 2019

Wir haben es geschafft – und sind stolz, jetzt Smart Expert Partner von Siemens Digital Industries Software für die ECAD Lösungen VeSys I Capital, für die Entwicklung von elektrischen Systemen und Kabelbäumen, zu sein.

weiterlesen

FPGA einfach erklärt

  • 8. Oktober 2019

Was bedeutet FPGA?

FPGA steht als Abkürzung für „Field Programmable Gate Array“.

Während bei Herkömmlichen Schaltkreisen (ICs) die Funktionen bereits zum Großteil festgelegt sind, kann ein FPGA als beinahe unbeschriebenes Blatt angesehen werden. Die Logikgatter (Gate Arrays) können hier auch zu einem späteren Zeitpunkt noch nachträglich mit Funktionen ausgestattet werden. Diese lassen sich wiederrum so kombinieren, dass noch komplexere digitale Funktionen erstellt werden können.

weiterlesen

FPGA Verification Day 2019 in Berlin

  • 1. Oktober 2019

Berlin ist immer Reise wert – und genau das dachten auch die Teilnehmer am FPGA Verification Day 2019, die zahlreich erschienen und teilweise auch eine lange, anstrengende Reise nicht scheuten.

weiterlesen

Hardware-Design und Hochgeschwindigkeitskommunikation

  • 13. September 2019

Hardware-Design war noch nie einfach, obwohl neue Tools und Technologien die Arbeit erleichtert haben. Durch die Integration dieser neuen Technologien bleibt die Hardware möglicherweise überschaubar, aber es treten doch einige Probleme auf, die sich erheblich auf die Entwicklung, das Design und den Verkauf von Systemen auswirken können.

weiterlesen

Von CAD zu eCAD….

  • 27. März 2019

Der schematische Entwurf war von Anfang an Teil der CAD Welt.  Sowohl der Schaltplan als auch das Layout für die IC  und PCB Bereiche waren die zwei Hauptrichtungen in dieser Welt.

weiterlesen

Kabelbaum & Bordnetz: Die Basics

  • 20. Februar 2019

Kabelbaum und Bordnetz sind nicht nur in der Entwicklung komplexe Themen, sondern auch in den Basics. In diesem Beitrag möchten wir auf die Grundlagen rund um Kabelbäume und Bordnetze schauen und die wichtigsten Begriffe erklären.

weiterlesen

Am Anfang…..

  • 7. Januar 2019

Normalerweise fängt ein neues Jahr mit einem Rückblick an – der auch einer Vorschau. Aber muss man immer einem Trend folgen?  Unser Support Team ist auch der Meinung, dass man auch weiter zurückblicken kann.  Und so ist hier eine kleine Geschichte die zum Denken anregt.

weiterlesen

Gutes Beispiel warum die PLM-Einführung für kleine und mittlere Unternehmen wichtig ist

  • 18. Dezember 2018

In unserem letzten Blogbeitrag zum Thema PLM haben wir 5 Gründe genannt, warum die PLM-Einführung für kleine und mittlere Unternehmen wichtig ist, um Produktentwicklungsziele zu erreichen.  Die folgende Fallstudie ist ein gutes Beispiel dafür.

Die Firma:

Das deutsche Unternehmen Ottobock stellt das Produkt emPOWER Ankle (ehemals von BionX Medical) her.  Hier handelt es sich um die einzige prothetische Fuß- und Sprunggelenklösung, die weltweit auf dem Markt verfügbar ist. Sie ersetzt die Funktion der Muskeln und Sehnen durch ein aktiv angetriebenes Sprunggelenk, und unterstützt den Benutzer durch zusätzliche Energie beim Gehen.  Diese Lösung wird weltweit und somit auch in den USA vertrieben.

weiterlesen

Kleiner Einblick in komplexe Kabelbaumsysteme

  • 28. November 2018

Rechtzeitig zur IESF 2018 in München eine interessante Geschichte zum Thema Kabelbaum von einem Mitglied unseres Teams. Danke Vlad!

Vor einiger Zeit wurde ich von der Polizei angehalten, weil meine Nebelschlussleuchte nicht eingeschaltet war, obwohl es ein nebliger Morgen war. Erst dann wurde mir klar, dass meine Nebelschlusslicht Warnleuchte schon lange brannte. Die Polizei war so freundlich, mich nur zu warnen, deshalb ging ich zu einer Autowerkstatt, um das Nebelschlusslicht zu überprüfen.

weiterlesen

5 wichtige Gründe für die Einführung eines PLM Systems

  • 19. November 2018

Wir beginnen hier eine Serie von Beiträgen in denen wir uns mit dem Thema PLM – Product Lifecycle Management oder Produktlebenszyklusmanagement befassen.

In diesem ersten Beitrag führen wir fünf wichtige Gründe auf, warum kleine und mittelständische Fertigungsunternehmen* die Einführung eines PLM Systems in Erwägung ziehen sollten.

 1: Reduzieren Sie unabhängige Systeme und getrennte Datensilos

PLM bietet eine zentrale Basis, um alle produktbezogenen Informationen wie Komponentendaten, Stücklisten, Produktdokumentationen, technische Änderungen und Revisionen, Qualitätsdetails und Konformitätsdaten zu verfolgen und zu verwalten.

weiterlesen

Herzlich Willkommen

  • 24. September 2018

Mit unserem Blog möchten wir Sie in der Zukunft regelmäßig über die neusten Entwicklungen in den Bereichen Electronic Design Automation (EDA) und in der vollständigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen informieren.

Die digitale Zukunft ist hier. Cloud Computing, Internet of Things, Industry 4.0 und Autonomes Fahren gehören jetzt schon zum Geschäftsalltag. In den High-Tech Bereichen von FPGA Design, PCB Design und auch Kabelbaumentwurf hören wir fast jeden Tag von neuen Entwicklungen. Fortschritte über die gestern noch gesprochen wurde sind heute schon Realität. In dieser schnelllebigen Welt wird die Notwendigkeit des Einsatzes von Lifecyle Management Systemen für neue Produkte (PLM) und Software Entwicklung (ALM) wichtiger als je zuvor.

Zusammen mit internationalen Experten auf ihrem Gebiet bringen wir Ihnen hier regelmäßig konstruktive Anregungen, Nachrichten und technische Informationen. Lassen Sie sich von uns und unserer Vision die digitale Welt zur Wirklichkeit werden zu lassen inspirieren.

Ihr TRIAS Team

weiterlesen