KONFERENZ

FPGA Verification Day

FPGA VERIFICATION DAY 2021 - 23. SEPTEMBER 2021

Live Online

Auch wenn wir gehofft hatten, Sie wieder persönlich in Berlin zu begrüßen, haben wir uns schweren Herzens dagegen entschlossen.  Ihre und unsere Sicherheit sind einfach wichtiger.

Also wird der FPGA Verification Day 2021 auch in diesem Jahr eine Online Veranstaltung sein. Die Teilnahme bleibt selbstverständlich kostenlos.

In diesem Jahr haben wir uns wieder sehr bemüht Ihnen ein interessantes und attraktives Programm zusammenzustellen.

Den Anfang macht Eugen Krassin, der sicher vielen von Ihnen schon lange bekannt ist.  In seiner Keynote wird er berichten, wie die Zukunft der Lattice-Nexus Plattform aussieht. 

Hans-Jürgen Schwender geht auf das Thema Clock Domain Crossing ein, und warum es in der FPGA Verifikation ein wichtiges Thema ist.

Die Cloud ist aus dem Leben nicht mehr wegzudenken, und das gilt auch für die FPGA Verifikation.  David Lidrbauch hat sich mit dem Thema Cloud Kosten und Produktivität befasst. 

Ein besonderes Highlight wird sicher die Präsentation von Markus Jäger sein.  Als FPGA Entwickler berichtet er aus seiner Erfahrung der funktionalen Verifikation mit ModelSim.

Natürlich darf auch Espen Tallaksen  nicht fehlen, und somit auch das Thema UVVM und die Vorteile dieser Methodik für die Verifikation. 

Wie in jedem Jahr stehen Ihnen am Ende die Experten für eine Fragerunde zur Verfügung – wie immer eine tolle Gelegenheit.

Und im nächsten Jahr treffen wir uns hoffentlich wieder in Berlin zum persönlichen Networking.

FPGA Verification Day 2020

FPGA Verification Day 2019